Ihr Weg zu neuen Mitarbeitern

  • 1

    Registrierung

    Registrieren Sie Ihre Einrichtung kostenlos und unverbindlich bei PREDEO, um direkt informiert zu werden, wenn Bewerber aus Ihrer Region eine neue Stelle suchen.

  • 2

    Bewerbung erhalten

    Die von examinierten Pflegekräften erstellte Bewerbung wird durch PREDEO geprüft und anschließend an im Umkreis des Bewerbers ansässige Pflegeeinrichtungen weitergeleitet. Als Arbeitgeber können Sie sich somit ein umfassendes Bild über den Werdegang und die Qualifikationen des Bewerbers verschaffen. Zur Wahrung der Vertraulichkeit werden aber keine persönlichen Daten des Bewerbers weitergeleitet.

  • 3

    Angebot abgeben

    Mit der Bewerbung erhalten Sie einen Link zur Abgabe eines Angebots für den Bewerber. Über Angaben zu finanziellen und nicht-finanziellen Stellendetails können Sie die Pflegefachkraft von Ihrer Einrichtung überzeugen. Da Ihre Eingaben anonym sind, sieht der Bewerber Ihre Angaben ohne Rückschlüsse auf Ihre Einrichtung ziehen zu können. So wird der Pflegefachkraft ein abgegebenes Angebot angezeigt: Beispiel Angebote

  • 4

    Kontaktdaten austauschen

    Ist die Pflegefachkraft von Ihrem Angebot überzeugt, werden Ihre Kontaktdaten mit denen des Bewerbers ausgetauscht. Zudem erhalten Sie die wichtigsten Zeugnisse der Pflegefachkraft und können umgehend Kontakt mit Ihrem ggf. zukünftigen Mitarbeiter aufnehmen.

  • 5

    Mitarbeiter gewinnen

    Durch Ihre Anonymität und die erfolgsabhängige Provision besteht für Sie bei Abgabe Ihrer Stellendetails weder ein Reputationsrisiko noch eine finanzielle Verbindlichkeit. PREDEO erhebt ausschließlich im Falle einer Vermittlung eine Provision in Höhe von 900 Euro bei Unterzeichnung des Arbeitsvertrages mit Ihrem neuen Mitarbeiter und weiteren 900 Euro nach Ablauf der Probezeit.

  • 1

    Registrierung

    Registrieren Sie jetzt Ihre Einrichtung kostenlos und unverbindlich bei PREDEO, um direkt informiert zu werden, wenn Bewerber aus Ihrer Region eine neue Stelle suchen.

  • 2

    Bewerbung erhalten

    Die von examinierten Pflegekräften erstellte Bewerbung wird durch PREDEO geprüft und anschließend an im Umkreis des Bewerbers ansässige Pflegeeinrichtungen weitergeleitet. Als Arbeitgeber können Sie sich somit ein umfassendes Bild über den Werdegang und die Qualifikationen des Bewerbers verschaffen. Zur Wahrung der Vertraulichkeit werden aber keine persönlichen Daten des Bewerbers weitergeleitet.

  • 3

    Angebot abgeben

    Mit der Bewerbung erhalten Sie einen Link zur Abgabe eines Angebots für den Bewerber. Über Angaben zu finanziellen und nicht-finanziellen Stellendetails können Sie die Pflegefachkraft von Ihrer Einrichtung überzeugen. Da Ihre Eingaben anonym sind, sieht der Bewerber Ihre Angaben ohne Rückschlüsse auf Ihre Einrichtung ziehen zu können. So wird der Pflegefachkraft ein abgegebenes Angebot angezeigt: Beispiel Angebote

  • 4

    Kontaktdaten austauschen

    Ist die Pflegefachkraft von Ihrem Angebot überzeugt, werden Ihre Kontaktdaten mit denen des Bewerbers ausgetauscht. Zudem erhalten Sie die wichtigsten Zeugnisse der Pflegefachkraft und können umgehend Kontakt mit Ihrem ggf. zukünftigen Mitarbeiter aufnehmen.

  • 5

    Mitarbeiter gewinnen

    Durch Ihre Anonymität und die erfolgsabhängige Provision besteht für Sie bei Abgabe Ihrer Stellendetails weder ein Reputationsrisiko noch eine finanzielle Verbindlichkeit. PREDEO erhebt ausschließlich im Falle einer Vermittlung eine Provision in Höhe von 900 Euro bei Unterzeichnung des Arbeitsvertrages mit Ihrem neuen Mitarbeiter und weiteren 900 Euro nach Ablauf der Probezeit.